Partner

Europäischer Verband der Binnenhäfen (EVB)

logo EVB

Tätigkeiten der Organisation im Zusammenhang mit der Binnenschifffahrt (und/oder der ZKR) :

  • Lobbying-Aktivitäten für Binnenhäfen in zwanzig europäischen Ländern bei den Institutionen der Europäischen Union.
  • Förderung des Netzes der Binnenhäfen als multimodale Plattformen und Verbindungsstellen zwischen der Binnenschifffahrt und den anderen Verkehrsträgern.
  • Förderung der Binnenhäfen als Logistikzentren, die für die intermodale Kette und die sozioökonomische Entwicklung der jeweiligen Region einen hohen Mehrwert schaffen.
Adresse :Treurenberg 6
 B-1000 Brussel/Bruxelles
Tel:+32 (0)2 219 82 07
Fax:+32 (0)2 736 63 25
E-Mail:info@inlandports.be
Website:www.inlandports.eu
Top

Europäische Schifferorganisation (ESO)

logo ESO

Tätigkeiten der Organisation im Zusammenhang mit der Binnenschifffahrt (und/oder der ZKR):

Vertretung der sozialen und wirtschaftlichen Interessen der selbständigen Binnenschifffahrtsunternehmer auf europäischer Ebene

       Vorsitzender: C. (Christiaan) Van Lancker
       Generalsekretär: H.J. (Henk) van der Velde
       Sekretariat: J. (Jonas) Mussche

Mitgliedsorganisationen:

  • Bond van Eigenschippers (BVE)
  • Chambre Nationale de la Batellerie Artisanale (CNBA)
  • Christelijke Bond van Ondernemers in de Binnenvaart (CBOB)
  • Bund der Selbständigen Abt. Binnenschiffahrt (BDS-BiSchi)
  • Onafhankelijke Nederlandse Schippersvakbond (ONS)
  • Vereniging van Belgische Reders der Binnen en Rijnvaart (VBR)
  • Polish Inland Shipowners Association (ZPAS)
Adresse:Sint Annadreef 68 B
 B-1020 Brussel
Tel:+31 10 206 06 02 (R’dam)
Fax:+32 50 33 53 37 (Brugge)
E-Mail:info@eso-oeb.org
Website:www.eso-oeb.org
Top

Union europäischer Industrie- und Handelskammern (UECC)

logo UECC

Die UECC setzt sich in ihrem Einzugsgebiet, dem Rhein-, Rhone- und Donauraum, für die wirtschaftliche Entwicklung ein. Sie konzentriert ihre Anstrengungen und Aktivitäten auf Fragen der europäischen Verkehrspolitik zu Wasser, zu Lande und in der Luft sowie auf die mit dem Betrieb dieser Verkehrswege zusammenhängenden Fragen (Marktordnung, Verkehrslenkung, Umwelt, Telekommunikation).

Die UECC vertritt den freien Zugang der Markteilnehmer zu allen Verkehrswegen, das Prinzip der freien Verkehrsmittelwahl und die marktwirtschaftliche Steuerung von Angebot und Nachfrage nach Verkehrsleistungen.

Sie beschäftigt sich insbesondere mit Fragen, die ihr Einzugsgebiet als Ganzes oder strategisch wichtige Teilstücke im europäischen Netz betreffen. Sie nützt dabei ihre Vorteile aus dem direkten Zugang zum Know-how lokaler und regionaler Handelskammern und ihre Verankerung auf europäischer Ebene und arbeitet diesbezüglich auch mit anderen europäischen Verbänden zusammen.

Mit ihren Stellungsnahmen und Anliegen wendet sich die UECC an europäische und nationale Entscheidungsträger.

Die UECC verfügt zurzeit über zwei Arbeitsgruppen, darunter die Arbeitsgruppe „Wasserstraßen“, die mit allen Fragen der Regulierung, Infrastruktur und Verwaltung der Wasserstraßen im Einzugsgebiet der Organisation befasst ist.

Adresse:UNION europ. IHK
 Aeschenvorstadt 67
 Postfach
 CH-4010 Basel
Tel:+41 61 270 60 10
Fax:+41 61 270 60 05
E-Mail:r.fueeg@uecc.org
Website:www.uecc.org
Top

Europäische Transportarbeiter-Föderation (ETF)

logo ETF

Tätigkeiten der Organisation im Zusammenhang mit der Binnenschifffahrt (und/oder der ZKR):

Vertretung der Interessen der in der Binnenschifffahrt beschäftigten ArbeitnehmerInnen auf (pan)europäischer Ebene; dies beinhaltet die Koordinierung der Binnenschifffahrtsgewerkschaften der europäischen Länder, die Entwicklung von Gewerkschaftspositionen sowie die Organisation von Aktionen in Bezug auf europäische und supranationale Politiken betreffend die Bedingungen der ArbeitnehmerInnen in der Binnenschifffahrt, die Vertretung der ArbeitnehmerInnen bei den europäischen Institutionen und die Teilnahme am sektoralen sozialen Dialog in Europa.

Eduardo Chagas,, Generalsekretär
e.chagas@etf-europe.org
Nick Bramley, président de la section navigation intérieure ETF
nick.bramley@unia.ch
Rob Pauptit, vice-président de la section navigation intérieure ETF
rpauptit@nautilusint.org
Myriam Chaffart, secrétaire politique de la section navigation intérieure ETF
m.chaffart@etf-europe.org   Tél : +32 2 285 46 64

Adresse:Galerie AGORA
 Rue du Marché aux Herbes 105
 Boîte 11
 B-1000 Bruxelles
Tel:+32 2 285 46 60
E-mail:etf@etf-europe.org
Website:www.itfglobal.org/etf
Top

European Association of Internal Combustion Engine Manufacturers (EUROMOT)

logo EUROMOT

Euromot ist der Europäische Verband der Verbrennungsmotoren-Hersteller.

Ziel des Verbands ist es, die Interessen der führenden Hersteller von Verbrennungsmotoren für den Non-Automotive- und maritimen Bereich (kommerziell genutzte Schiffe und Hochseefahrzeuge, Arbeitsschiffe und Sportfahrzeuge, Bau- und Untertagebaumaschinen, Materialtransportsysteme, Lastkraftwagen und Busse, Land- und Forstmaschinen, Bahnantriebssysteme, Rasenmäher, Garten- und Freizeitgeräte, Stromzeugungsanlagen) zu vertreten.

Euromot arbeitet seit vielen Jahren mit internationalen Regulierungsstellen wie der Zentralkommission für die Rheinschifffahrt (ZKR), der UN-ECE-Arbeitsgruppe Binnenschifffahrt, der Generaldirektionen Verkehr und Umwelt der Europäischen Kommission (EK), dem Ausschuss für den Schutz der Meeresumwelt der Internationalen Seeschifffahrts-Organisation (IMO) zusammen, um die Emissionen neuer und bestehender Schiffe zu regeln und die Umwelt der Binnen- und Küstengewässer zu erhalten.

Zudem strebt Euromot einen offenen und fairen Dialog mit nationalen Regierungen an, um verlässliches Know-how über fortschrittliche Verbrennunungsmotorentechnik und insbesondere die Realisierbarkeit ökologischer sowie kosteneffizienter Produktvorschriften zu vermitteln. Zur Förderung einer proaktiven Mitwirkung der betroffenen Akteure bei der internationalen Gesetzesharmonisierung in Bezug auf Motoren und Ausrüstung stimmt der Verband seine Aktivitäten weltweit mit den Branchenverbänden der Schiffs- und Non-Automotive-Industrie ab.

Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

Address:EUROMOT
 Dr Peter Scherm, General Secretary
 Rond Point Schuman 6/5
 B-1040 Brussels, Belgium
Tel:(+32 2) 2 34-63 15
Fax:(+32 2) 2 34-79 11
E-mail:info@euromot.eu
Website:http://www.euromot.eu/
Top

Europäische BinnenschiffahrtsUnion (EBU)

logo EBU

Tätigkeiten/Aufgaben:

Zweck der Europäischen Binnenschiffahrts Union ist es, die Interessen der Binnenschifffahrt auf gesamteuropäischer Ebene zu vertreten und alle Fragen zu behandeln, welche die Entwicklung des Binnenschiffahrtsgewerbes und des Binnenschiffsverkehrs fördern.

Dazu gehören unter anderem folgende Aufgaben:

  • die Entwicklung der europäischen Verkehrspolitik zu verfolgen und mitzugestalten;
  • alle Maßnahmen zu prüfen und zu fördern, welche durch internationale Zusammenarbeit die Verbesserung der Leistungsfähigkeit und der Wirtschaftlichkeit der Binnenschifffahrt zum Ziele haben;
  • mit allen Institutionen zusammenarbeiten
    • die Entscheidungen über die Rahmenbedingungen treffen, unter welchen die Binnenschifffahrt ihre Leistungen erbringt,
    • die sich mit der Instandhaltung, dem Ausbau und der Finanzierung der Wasserstraßen befassen und
    • die für die Verkehrssicherheit zuständig sind;
  • für einen umfassenden Informations- und Erfahrungsaustausch sowie für eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedern zu sorgen.

Zusammenarbeit mit der ZKR im Bereich der technischen Vorschriften, der Marktbeobachtung, der Förderung des Binnenschiffsverkehrs, der Harmonisierung des Binnenschifffahrtsrechts, des Umweltschutzes, der modernen Navigationssysteme und des sozialen Schutzes.

Generalsekretärin:Theresia K. Hacksteiner,  
 EBU-UENF 
Adresse :Vasteland 12 EPostbus 23210
 NL-3011 BL RotterdamNL-3001 KE Rotterdam
Tel:+31 10 - 411 60 70 
Fax:+31 10 - 412 90 91 
E-Mail:info@ebu-uenf.org 
Website:www.ebu-uenf.org 
Top

IVR

logo IVR

Tätigkeiten/Aufgaben:

Sinn und Zweck der Vereinigung ist die gegenseitige Begegnung und Abstimmung sowie das Zusammenwirken von Schifffahrtstreibenden, Versicherern und Experten auf internationaler Basis zur Wahrnehmung gemeinsamer Interessen auf dem Netz der jeweils miteinander verbundenen europäischen Binnenwasserstrassen. Die Vereinigung ist unabhängig und international (paneuropäisch)

In Erfüllung dieses Zwecks befasst sich die Vereinigung insbesondere mit folgenden Kernaufgaben:

  • Prävention
  • Rechtsvereinheitlichung
  • Registrierung
  • Forum für Veranstaltungen und Kenntnisvermittlung

Unterstützung der Arbeiten der Zentralkommission für die Rheinschifffahrt insbesondere auf folgenden Gebieten

  • Registrierung von Binnenschiffen und Veröffentlichung eines Registers;
  • Harmonisierung des Binnenschifffahrtsrechts;
  • Qualitätssicherung und Zuverlässigkeit des Binnenschifffahrtstransportes;
  • Entwicklungen im Hinblick auf die Sicherheitspolitik und die technischen Vorschriften von Binnenschiffen hinsichtlich einer Schadensverhütung;
  • Zertifizierung von Schiffen in Bezug auf umweltschutzfreundliche Einrichtungen (Zertifikat AB).
Generalsekretärin:Theresia K. Hacksteiner,  
 IVR 
Adresse:Vasteland 12 EPostbus 23210
 NL-3011 BL RotterdamNL-3001 KE Rotterdam
Tel:+31 10 - 411 60 70 
Fax:+31 10 - 412 90 91 
E-mail:info@ivr.nl 
Website:www.ivr.nl 
Top